Tomatenpflanzen gegen Spende
Informationen rund um das Thema Tomaten
Pflanzentauschbörse 

Datum: Sonntag 12. Mai 2024, 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Infostand des Freundeskreises am Hauptweg zwischen Torhaus und großem Teich im Nord- Teil des Botanischen Gartens Rombergpark
Kosten: Spenden kommen dem Verein und dem Botanischen Garten zugute.

Der Tomatentag 2023 war ein voller Erfolg. Deshalb wollen wir für Tomaten und weiteren Gartenpflanzen am neuen Standort eine größere Veranstaltung organisieren.
Angeboten werden Tomatenpflanzen, die unser Vorstandsmitglied Ralf Schnellmann vorgezogen hat und die gegen Spende für den heimischen Garten erworben werden können.
Außerdem laden wir Vereinsmitglieder und Interessierte ein, ihre Gartenpflanzen in einer Tauschbörse anzubieten.
Weitere Kooperationspartner werden gerade gesucht. 
Für die Verpflegung wir ein Grillstand aufgebaut.

Tomatenpflanze-IMG_2555 Tomatenauswahl
2 Fotos (c) Ralf Schnellmann 
Lernen sie weitere Tomatensorten kennen
 
Vereinslogo_8x8Veranstalter: Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark e.V.
Kontakt: Ralf Schnellmann, stellv. Vorsitzender | 01 74 / 2 07 62 45 | r.schnellmann@freundeskreis-bg-rombergpark.org 
 
 
Tipp:
Christian Nähle vom Umweltamt der Stadt Dortmund
Sunviva Open Source Tomate zur Verfügung.
Collage eines Workshops zur Saatgutgewinnung der Open-Source-Tomate Sunviva
 Collage eines Workshops zur Saatgutgewinnung der Open-Source-Tomate Sunviva (c) OpenSourceSeeds, Stadt Dortmund - Umweltamt